Wohnungssuche für Studenten in Leeds

14.02.08, 09:18:40 von LUPE
Hallo!

Hier findet Ihr den ersten Podcast des neuen Jahres. Grace sucht dieses Mal Tipps für die Wohnungssuche. Zu diesem Zweck interviewt sie James M., Hilary und Laura aus dem zweiten Jahr und Mike aus dem letzen Jahr. Und fragt sie was sie für Wohnung haben und wie sie sie gefunden haben. Solltet Ihr also jemals in Leeds eine Studentenwohnung suchen, wisst Ihr bescheid!

Viel Spaß beim Zuhören!

Download MP3 (1,9 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. Sebastian sagt:
    Heyo liebes lupe-team, hallo liebe grace :) Also ich find es super das ihr euch an "meiner" schweren sprache versucht und das so toll über die bühne bringt! :)
    Ich fande das sehr interessant wie das bei euch so mit den WG's läuft.
    Mich als Geschichts-Student würde ganz besonders interessieren, wie ihr deutschland und die deutschen heute seht. Schließlich war das verhältnis zwischen england und deutschland nicht immer das aller beste....
    Best regards, Seb
  2. Thomas sagt:
    Liebes Lupe-Team, liebe Grace,

    ich muss sagen, ich bin beeindruckt. Jeder einzelne von euch ist klar zu verstehen und manche haben auch schon ein ziemlich ordentliches Tempo drauf. Ich stell' mir das schwer vor, da man ständig hört, deutsch wäre so schwer wegen der vielen Ausnahmen.

    Ein ganz kleiner Kritikpunkt (weil Grace geschrieben hat, ich soll verbessern, damit ihr euch erbessern könnt): Achtet ein wenig mehr auf die Fälle! Ich weiß, das ist ziemlich schwer und sehr verwirrend, aber mit der Zeit klappt das schon.

    Trotzdem nochmal: Hut ab vor der gesamten Gruppe! Weiter so, klingt schon richtig gut.

    Liebe Grüße,
    Thomas
  3. Marion Daniell sagt:
    Hallo liebes LUPE Team, hallo Grace!!

    Das letzte Podcast war sehr amüsant, vor allem die 'pancake' Geschichte und das Hausputzthema waren sehr lustig! Guter Wortschatzgebrauch bezüglich des Einkaufens in kleinen Läden! Ihr habt das wirklich gut gemacht, es klang recht flüssig und jeder hat etwas Interessantes gesagt! Wenn möglich solltest ihr vermehrt auf die Wortendungen achten ( die Fälle!!), was bei eurem Sprachtempo nicht so einfach ist, aber sicher besser wird je mehr ihr Deutsch sprecht, lest usw.
    Es hat Spass gemacht euch zuzuhören! Weiter so!!

    Marion Daniell

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.